Die Großeltern wollen mein Kind küssen

Du bist froh darüber, dass deine Eltern dein Kind gerne bei sich haben. Wäre da nicht das Küssen wollen deiner Eltern gegenüber deinem Kind, obwohl dieses nicht geküsst werden will.
Du möchtest deine Eltern nicht traurig machen, siehst jedoch auch, wie sehr sich dein Kind dagegen wehrt?
Wie kannst du damit umgehen?

Das Fürsorgeempfinden

Rein biologisch gesehen ist es natürlich, dass Verwandte und enge Freunde Zuneigung zu deinem Baby empfinden. Dieses zeigen sie, indem sie mit deinem Baby kuscheln und ihm auch einen Kuss geben wollen.
Dieses lässt sich mit dem Kindchenschema erklären: große Augen und der ausgeprägte Hinterkopf wecken bei Erwachsenen das Fürsorgeempfinden.

Eigenen Körperwillen respektieren

Oma Edith und Till

Bitte sei feinfühlig und achte auf die Signale deines Kindes und respektiere seinen eigenen Körperwillen.

Wendet sich dein Kind den Großeltern zu, frag dich, ob du nicht möchtest, dass sie dein Kind küssen oder ob es dein Kind nicht will.
Denn will es dein Kind nicht, dreht sich weg und zeigt somit deutlich, dass er keinen Körperkontakt möchte, dann stehe für die Bedürfnisse deines Kindes ein.

Die Großeltern sind traurig

Ja, deine Eltern haben ein Recht darauf traurig zu sein.
Dein Kind hat jedoch auch ein Recht auf die Achtung und Wahrung seiner Bedürfnisse und seines Körpers.
Und dieses hat jeder, absolut jeder und damit auch die Großeltern zu akzeptieren.

Aus Sicht der Bindungspsychologie

Aus Sicht der Bindungspsychologie sind die Eltern die engsten Bezugspersonen. Und genau da darf sich dein Kind wohl und geborgen fühlen.
Somit ist es wichtig, dass du die Signale erkennst und sie für andere „übersetzt“.
Denn es kann durchaus sein, dass andere Erwachsene ihre Gefühle / Freude sehen und die Signale deines Kindes nicht sehen können.
Vielleicht haben sie es in ihrer Kindheit nicht so erlebt, haben sich selbst nicht wohl gefühlt aber es war ja normal.
Wenn dein Kind zu mehr Kuscheleinheiten bereit ist, wird es das zeigen.

Über den Eltern- und Kindeswillen hinwegsetzen

Manchmal meinen Erwachsene sich sowohl über den Eltern- als auch über den Kinderwillen hinwegsetzen zu dürfen.
Denn bei diesen Menschen steht das eigene Wohlbefinden stärker im Fokus als das Wohl des Kindes!

Deshalb: bitte bleibe konsequent!!! – deinem Kind zuliebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close