Farbverlauf auf weißen Filtertüten

Gibt es bei euch zu Hause auch manchmal Momente, wo weder du noch dein Kind wissen, was ihr machen könnt? Dann habe ich hier ein kleines Experiment mit Farben, Wasser und einer Pipette.

Du benötigst:

  • weiße Filtertüten
  • wasserlösliche Stifte
  • eine Pipette
  • einen Becher mit Wasser
  • eine Unterlage

Bevor ihr loslegt, lege bitte eine Unterlage vor dein Kind, falls dieses den Becher mit Wasser umwirft oder mehr Wasser auf die Filtertüte geht und sich diese aufweicht.

 

Und los geht´s:

  1. Gib deinem Kind eine weiße Filtertüte und die wasserlöslichen Filzstifte.
  2. Jetzt darf dein Kind nach Herzenslust diese bemalen.
  3. Wenn das Kunstwerk fertig ist, stelle bitte die Stifte zur Seite.
  4. Nun kommt das Wasser und die Pipette zum Einsatz: lass dein Kind die Pipette ins Wasser halten, oben zusammendrücken und wieder loslassen. Durch den Druck wird das Wasser in die Pipette gezogen und durch das Loslassen bleibt es in der Pipette.
  5. Dein Kind kann nun mit der Pipette über das gemalte Kunstwerk gehen und leicht das obere Teil der Pipette zusammen drücken, so dass unten Wasser raus läuft. Ein kleiner Tipp von mir: falls dein Kind das erste Mal mit einer Pipette experimentiert, kannst du das dein Kind auch erst über dem Wasserbecher probieren lassen.
  6. Kommt das Wasser mit den Farben in Berührung verlaufen diese und werden heller.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close