Seife selber machen

So kurz vor Weihnachten suchst du noch ein passendes Geschenk? Du möchtest etwas Nachhaltiges und am besten noch Kreatives?

Wie wäre es mit selbstgemachten Seifen? Sie sind die perfekte Do-it-Yourself Geschenkidee zu jedem Anlass: ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel für zwischendurch.

Auch sind die eigenen Seifenkreationen schnell hergestellt und frei von industriellen Zutaten. Denn du entscheidest selbst, welche Inhaltsstoffe hineinkommen und welche Farben und Formen deine Seife haben darf.

Du brauchst:

  • 100 g Kernseife,
  • einen Topf und einen Holzlöffel,
  • Vaseline,
  • verschiedene Keksausstecher und
  • Lebensmittel, Gewürze nach Wunsch

Zubereitung

1. Die Kernseife darfst du erstmal kleinreiben und sie dann in einem Wasserbad schmelzen.

2. Ich persönlich habe beim Schmelzen noch etwas Wasser hinzu gegeben.

3. Danach streichst du, am besten mit deinen Fingern die Keksausstecher mit Vaseline ein und fügst 1/3 Drittel der Masse in die Keksausstecher.

4. Jetzt kannst du verschiedene Lebensmittel rein drücken, wie zum Beispiel Sternanis, Zitronenscheibe.

Für welches Lebensmittel würdest du dich für deine Seife entscheiden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close