Wie stark ist das Feuer?

Materialen

  • Einen Luftballon
  • Glasbehälter
  • Wasser
  • Eine Handvoll Watte
  • Feuerzeug / Watte

So geht’s

1. Fülle den Luftballon mit Wasser, so wie eine Wasserbombe und knote ihn zu.

2. Halte nun das Feuer unter den Luftballon.

Was passiert?

Beobachtung

Die Stelle an der das Feuer den Luftballon berührt wird schwarz.

Hältst du die Flamme lang genug an den Luftballon, entsteht ein kleines Loch und das Wasser läuft aus.

Erklärung

Das Wasser, welches sich in dem Balloon befindet, nimmt die Wärme der Flamme auf.

Dadurch wird nicht nur die eine Stelle erhitzt, sondern die Wärme verteilt sich auf das gesamte Wasser und es dauert länger bis sich ein Loch gebildet hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close