Wie setze ich mich mit meiner Haltung auseinander?

1. Selbstreflexion

Deine Erfahrungen haben dich und so mit auch deine Bilder und Prägungen geprägt.

Wie finde ich was?

Welche Einstellung habe ich zu welchen Themen?

Welche Gefühle empfinde ich in den verschiedenen Situationen?

2. Überprüfung meiner Normen

Deine persönlichen Normvorstellungen können von denen der Anderen abweichen und trotzdem gleichwertig zielführend sein.

3. Zeit nehmen

Nimm dir Zeit.

Zeit zum Nachdenken.

Zeit für Gespräche mit anderen.

4. Regelmäßige Weiterbildung

In regelmäßigen Abständen darfst du deine eigenen Normen überprüfen, zB in Form von Weiter- und Fortbildungen, Büchern, Kongressen.

Denn Themen werden weiterentwickelt und dadurch verändert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close