Trulla

Als ich das Wort „Trulla“ das erste Mal hörte, war mein Gefühl kein Gutes.

Vielleicht liegt es daran, dass ich es prinzipiell nicht mag, wenn Erziehern Kindern Kosenamen geben. Denn ich bin der Meinung, dass Erzieher selbstverständlich zu den Kindern im Kindergarten, also die mit denen sie arbeiten, eine enge Bindung und Beziehung haben, jedoch nicht so wie bei den eigenen Kindern.

Zumal wir durchaus Vornamen haben, mit denen wir uns ansprechen können.

Bedeutung

Trulla ist eine als unordentlich angesehene weibliche Person

Synonymgruppe

  • (blödes) Weibsstück
  • (dumme) Ziege
  • Krähe (Schimpfwort)
  • Schnepfe (Schimpfwort)

Trulla – ein Name?

Ja, Trulla ist tatsächlich ein Name und belegt Platz 1610 der beliebtesten Vornamen. Außerdem ist er ein weiblicher Vorname und kann dementsprechend nur von Mädchen getragen.

Warum spricht man mit so einem Wort Kinder an?

Warum darf man Kinder so beleidigen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close