5 Fakten zur Mutter / Vater – Kind -Kur

Du möchtest gemeinsam mit deinem Kind eine Kur beantragen, weißt aber nicht wie und welche Krankheiten während einer Kur behandelt werden?

Und was kannst du machen, wenn dein Antrag abgelehnt wurde?

Welche Krankheiten werden behandelt?

  • Schlafstörungen
  • Erschöpfung bis Born out
  • Herz- ,Kreislauf-, Stoffwechselerkrankungen
  • Adipositas
  • Gelenkbeschwerden
  • Atemwegserkrankungen
  • Rückenschmerzen

Antragstellen

Den Antrag stellst du bei deiner zuständigen Krankenkasse oder online unter www.mutter-kind-hilfswerk.de

Die notwendigen Atteste bekommst du bei eurem Kinderarzt.

Dauer einer Mutter / Vater – Kind – Kur

In der Regel beträgt die Dauer einer Mutter / Vater – Kind – Kur 3 Wochen.

Bei einer medizinischen Notwendigkeit kann der behandelnde Arzt auch eine Verlängerung beantragen.

Kosten einer Mutter / Vater – Kind – Kur

Erwachsene zahlen pro Tag 10 € zu, Kinder sind kostenfrei.

Für einkommensschwache Eltern können die Kosten verringert werden.

Auch ein Antrag auf Kostenübernahme der Fahrtkosten kann bei der zuständigen Krankenkasse gestellt werden.

Ablehnung des Antrages

Über das Mutter – Kind – Hilfswerk e.v. kannst du dich kostenfrei telefonisch unter der Nummer

0800 2255100 beraten lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close